Heinrich-Kamp-Platz 2
42103 Wuppertal
0202 2490400
email: bewerbungen@bergische.ihk.de
internet: https://www.bergische.ihk.de/servicemarken/wir-ueber-uns/stellenangebote/aktuelle-stellenangebote/stellenausschreibungen-3537498
Anzeigenart
Arbeitsstelle
Arbeitszeit
Voll- oder Teilzeit
Praxis
abgeschlossene Berufsausbildung
Veröffentlicht am
04.01.2024
Sachbearbeiter Beitrag m-w-d bei der Bergischen Industrie- und Handelskammer
Recht und Verwaltung
Verwaltung und Öffentlicher Dienst
Rechnungswesen und Controlling

Die Bergische Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid ist Interessenvertretung und moderner Dienstleister für rund 40.000Unternehmen im Bergischen Städtedreieck. Wir suchen zur Verstärkung unseres Beitragsteams im Geschäftsbereichs Finanzen einen

                                                                                               Sachbearbeiter Beitrag (m/w/d).

 

Gewünschter Eintrittstermin: nächstmöglich

Bewerbungsfrist: 26.01.2024

Arbeitsverhältnis: Teil- oder Vollzeit

Beschäftigungsumfang: 40 Std./W.

Arbeitsorte: Wuppertal

Befristung: zunächst zwei Jahre

 

Die Tätigkeit kann ebenfalls in Teilzeit ausgeübt werden. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den gewünschten Stundenumfang an. Bei besonderer Eignung ist eine Entfristung möglich.

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Als erste/r Ansprechpartner/in beraten Sie unsere Mitgliedsunternehmen zu allen Fragen rund um den IHK-Beitrag, die Kammerzugehörigkeit sowie über unser Dienstleistungsangebot
  • Sie führen die Veranlagung der Mitgliedsunternehmen nach dem IHK-Gesetz durch und erstellen Änderungsbescheide, Ratenzahlungs- und Stundungsvereinbarungen, Niederschlagungen sowie Erlasse
  • Sie be- und verarbeiten Informationen der zentralen Kammerleitstelle, der Finanzämter und der Stadt- und Gemeindeverwaltungen
  • Sie bearbeiten das Mahnwesen und veranlassen ggf. Vollstreckungsmaßnahmen
  • Darüber hinaus unterstützen Sie das Team Finanzen bei der Stammdatenpflege und wirken bei der Optimierung und Umsetzung digitaler Prozesse mit

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Notar-, Steuer-, Verwaltungs- oder Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung in den o.g. Bereichen oder im Gewerberecht sammeln
  • Ihre kunden- und serviceorientierte Arbeitsweise ist geprägt durch Struktur und Eigenverantwortung, zudem besitzen Sie eine hohe Kommunikationsfähigkeit - auch in schwierigen Gesprächssituationen
  • Ihre offene Persönlichkeit zeichnet sich durch Zahlenaffinität und eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise aus

 

Was wir Ihnen bieten

  • einen interessanten, abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem wirtschaftlichen Umfeld
  • eine strukturierte Einarbeitung sowie Weiterbildung und Entwicklungsperspektiven
  • eine familienbewusste Personalpolitik und flexible Arbeitszeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach unserem hauseigenen Tarif, freiwillige soziale Leistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Jobticket, Gesundheitsmanagement, uvm.

 

Die Bestimmungen des Schwerbehinderten- und Gleichstellungsgesetzes werden berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und Angabe Ihres gewünschten Stundenumfangs  bis zum 26.01.2024 per Mail an bewerbungen@bergische.ihk.de oder hier über das Bewerbungs-Tool.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Noch Fragen?
Gerne steht Ihnen Patricia Jost unter der Telefonnummer 0202 2490-130 zur Verfügung.
 

Ansprechpartnerinnen für Unternehmen
Lea Pistorius und Leonie Schubert
info@stellenportal-solingen.de
Ein Projekt von: