Walter-Scheel-Platz 1
42651 Solingen
0212 / 290 - 2279; 290-2274; 290-2120; 290-2283
email: bewerbung@stellenportal.solingen.de
internet: https://www.solingen.de/
Anzeigenart
Arbeitsstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Veröffentlicht am
27.06.2022
Fachangestellte / Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FAMI)
Die Klingenstadt Solingen - mit 163.000 Einwohnern Großstadt im 'Bergischen Städtedreieck' - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der

Stadtbibliothek eine / einen

Fachangestellte / Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FAMI)

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 6 TVöD ausgewiesen und hat einen Arbeitszeitanteil von 100 %.
Ihre Aufgaben:
  • Formal- und Sacherschließung
    • Formale bibliografische Erfassung nach dem Regelwerk "Ressource Description Access" (RDA) für Monografien
    • Generierung von Fremddaten,
    • Verifizierung, Korrektur und Ergänzung vorgefundener Daten, Erfassung von Mehrfachexemplaren, Löschung von Daten
  • Bestellung und Zugang
    • Vorakzession
    • Bestellung von Einzeltiteln sowie von Zeitschriften und Fortsetzungswerken
    • Akzessionierung von Einzeltiteln, Fortsetzungswerken, Zeitschriften und Geschenken, Mahnung von Bestelllungen.
  • Service
    • Informations- und Beratungsdienst am Serviceschalter
    • Auskunft, Fachberatung und Recherche
    • Anmeldungen, Verlängerungen, Veränderungen, Kurzinformation
    • Klärung strittiger Fälle in Bezug auf Medien und Gebühren/Entgelte
    • Bearbeitung von Medienersatz, Medienverbuchung, Anlegen von Vormerkungen, 1. Ansprechpartner/in am Service.
    • Bedienung von technischen Geräten des Publikumsbereichs, Einweisung in die Bedienung von einfachen technischen Geräten des Publikumsbereichs
  • Bestands- und Informationsvermittlung

Ihr Profil:
Abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte / Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek.

Darüber hinaus sind wünschenswert:

  • Fachkompetenz, Kenntnisse der Bibliothekssoftware (wünschenswert LIBERO)
  • Techniken und Methoden der Katalogisierung und Systematisierung
  • Ausgeprägter Service- und Dienstleistungsgedanke
  • Beratungskompetenz, didaktische Fähigkeiten, adressatengerechte Beratung
  • Kontakt-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, sowie Einfühlungsvermögen sind notwendig für den Umgang mit Kundinnen und Kunden sowie dem Buchhandel
  • Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Aufgrund der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek (Dienstag - Freitag 10.00 - 18.00 Uhr und Samstag 10.00 - 14.00 Uhr) wird die Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der üblichen Bürozeiten vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen:
  • finanzielle Sicherheit durch eine unbefristete Beschäftigung und einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • eine gute und faire Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) inklusive Leistungsentgelt, sowie eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge über die Rheinische Versorgungskassen (RZVK)
  • einen familienfreundlichen Betrieb mit flexiblen Arbeitszeiten, der die Möglichkeit bietet, auch in Teilzeit zu arbeiten
  • für Beschäftigte mit Kindern im Vorschulalter bietet die Klingenstadt Solingen betriebliche Plätze in einer städtischen Kindertagesstätte an. Die Betreuungszeiten orientieren sich dabei besonders an den Bedarfen der Beschäftigten der Klingenstadt
  • die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie der Telearbeit
  • ein Firmenticket zu vergünstigten Konditionen
  • ein breitgefächertes und abwechslungsreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) mit verschiedenen Angeboten zu Bewegung, Entspannung und richtiger Ernährung
  • gute berufliche Weiterentwicklung durch qualifizierte Fortbildungen
Hinweise:

Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten Gleichgestellte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX.

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter.

Ansprechpartnerinnen für Unternehmen
Lea Pistorius und Leonie Schubert
info@stellenportal-solingen.de
Ein Projekt von: