Walter-Scheel-Platz 1
42651 Solingen
0212 / 290 - 2279; 290-2274; 290-2120; 290-2283
email: bewerbung@stellenportal.solingen.de
internet: https://www.solingen.de/
Anzeigenart
Arbeitsstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Veröffentlicht am
24.06.2022
Feuerwehrbeamtinnen / Feuerwehrbeamte LG 2.1 als Nachwuchskräfte im Führungsdienst der Berufsfeuerwehr
Die Klingenstadt Solingen - mit 163.000 Einwohnern Großstadt im 'Bergischen Städtedreieck' - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

bei der Berufsfeuerwehr eine/einen

Feuerwehrbeamtinnen / Feuerwehrbeamte LG 2.1 als Nachwuchskräfte im Führungsdienst der Berufsfeuerwehr

Die Stelle ist mit Besoldungsgruppe A 11 LBesG NRW ausgewiesen
Ihre Aufgaben:
Ihre Tätigkeit erstreckt sich neben der regelmäßigen Verwendung als Einsatzleitung (C-Dienst) im 24-Stunden-Dienst insbesondere auf sachbearbeitende Tätigkeiten im Tagesdienst, z. B. im Bereich der Einsatzplanung, der Abteilung Technik oder des vorbeugenden Brandschutzes. Die genaue Tätigkeit erfolgt in Absprache mit Ihnen nach Neigung und dienstlicher Notwendigkeit.


Ihr Profil:
  • Sie haben die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt erfolgreich abgelegt
  • Sie haben den Führerschein der Klasse B, wünschenswert wäre C bzw. CE
  • Sie verfügen über eine uneingeschränkte Eignung für den Feuerwehrdienst einschließlich der Atemschutztauglichkeit (nach G 26.3)
  • Sie sind teamfähig, zuverlässig, engagiert, verantwortungsbewusst und körperlich belastbar
  • Sie verfügen über interkulturelle Kompetenz.

Wir bieten:
Eine vielseitige Tätigkeit, ein gutes kollegiales Klima, Förderung und Unterstützung durch feuerwehrinterne sowie städtische Fortbildungen und ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld.

Bei gegebener Eignung, Leistung und Befähigung ist eine Weiterentwicklung auf Stellen der Besoldungsgruppe A 12 LBesG NRW möglich.
Wir bieten Ihnen außerdem:
  • Mit einem unbefristeten, krisensicheren Arbeitsplatz bieten wir Ihnen finanzielle Sicherheit.
  • Wir denken Beruf und Familie immer zusammen: Flexible Arbeitszeiten, Betreuungsangebote für Ihre Kinder und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zur Telearbeit halten Ihr Leben in Balance.
  • Um Sie mobil und fit zu halten, bieten wir Ihnen ein vergünstigtes Jobticket und ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Wir fördern Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung mit regelmäßigen, auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenen Weiterbildungsangeboten.
Hinweise:

Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten Gleichgestellte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX.

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter.

Ansprechpartnerinnen für Unternehmen
Lea Pistorius und Leonie Schubert
info@stellenportal-solingen.de
Ein Projekt von: