Walter-Scheel-Platz 1
42651 Solingen
0212 / 290 - 2279; 290-2274; 290-2120; 290-2283
email: bewerbung@stellenportal.solingen.de
internet: https://www.solingen.de/
Anzeigenart
Arbeitsstelle
Arbeitszeit
Teilzeit
Praxis
abgeschlossenes Studium/Diplom
Veröffentlicht am
20.06.2024
Volljuristin/ Volljuristen
Verwaltung und Öffentlicher Dienst

Volljuristin/ Volljuristen

 

Die Klingenstadt Solingen ist mit ca. 165.000 Einwohnerinnen und Einwohnern Großstadt im „Bergischen Städtedreieck“. Modern, vielfältig, bunt, krisensicher: Die Stadtverwaltung ist eine attraktive Arbeitgeberin und mit rund 3000 Beschäftigten die größte vor Ort. Als moderne Dienstleisterin sorgt sie mit einem weit gefächerten Aufgabenspektrum für das Wohl der Stadtgemeinschaft. Sie ist Arbeitgeberin mit Vorbildfunktion und setzt sich intensiv dafür ein, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen.

Die Stelle ist im Stadtdienst Recht, Rechtsberatung und Prozessvertretung zu besetzen und ist mit E13 TVöD bzw. A14 LBesG NRW ausgewiesen.​ Sie ist unbefristet zu besetzen und hat einen Arbeitszeitanteil von 50%.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Rechtsberatung für verschiedene städtische Dienststellen in unterschiedlichen Rechtsgebieten
  • Vertretung der Stadt in allen Rechtsstreitigkeiten vor den Verwaltungs-, Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichten sowie vor den Amtsgerichten
  • Prozessbetreuung bei gerichtlichen Verfahren bei Anwaltszwang
  • Durchführung von selbständigen Beweisverfahren
  • Mitwirkung beim Abschluss und der Änderung von Verträgen
  • Mitwirkung bei der Schaffung und der Änderung von Ortsrecht
  • Durchführung disziplinarrechtlicher Ermittlungsverfahren
  • Strafanzeigen und Strafanträge
     

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen (Befähigung zum Richteramt)


    Darüber hinaus sind wünschenswert:
     

  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit
  • Einsatzfreude
  • Verhandlungsgeschick, gute und sichere Kommunikationsfähigkeit
  • Führungskompetenz

 

Das bieten wir Ihnen:

 

Sinnstiftender und krisensicherer ArbeitsplatzZusatzrente gemäß TVÖD
VersicherungsvergünstigungenFaire Vergütung
Betriebliche Kita-PlätzeGesundheits- und Fortbildungsprogramme
Gleitende Arbeitszeiten30 Urlaubstage
Zuschuss zum FirmenticketGute Erreichbarkeit
Teilzeit möglichMobiles Arbeiten möglich

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über das Stellenportal www.karriere-solingen.de/search bis spätestens 19.07.2024.

 

Auf Ihre Fragen zum Aufgabengebiet freut sich:
Beatrix Schiefer 
Tel. 0212 / 290-6464 
Fachbereich

Auf Ihre Fragen zum Auswahlverfahren freut sich:
Anja Gommer 
Tel. 0212 290-5061 
Personalwirtschaft


Hinweise:
Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten Gleichgestellte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX.

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter.

Ansprechpartnerinnen für Unternehmen
Lea Pistorius und Leonie Schubert
info@stellenportal-solingen.de
Ein Projekt von: