Schmalzgraben 15
42655 Solingen
email:
internet: https://www.mozart-blades.com
Anzeigenart
Berufsausbildung
Arbeitszeit
20h
Praxis
Berufserfahrung
Veröffentlicht am
23.04.2021
Werkstoffprüfer (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche) / (Referenz: WSP-2021-TZ)
Metallbearbeitung

Die MOZART AG mit Sitz in der weltweit für ihre Klingen bekannten Stadt Solingen ist der führende Anbieter qualitativ hochwertiger Schneidlösungen für eine Vielzahl von Märkten. Als führender Produzent technischer Klingen sind wir für unsere Kunden der zuverlässige Partner für Schneidproblemlösungen in deren unterschiedlichsten Anwendungsgebiete. Zur Stärkung unseres Teams am Standort Solingen suchen wir ab sofort in Teilzeit (20 Std./Woche) einen fachlich sowie menschlich überzeugenden, umsetzungsstarken Kandidaten zur Besetzung der Position

Werkstoffprüfer (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche) (Referenz: WSP-2021-TZ) bitte bei Bewerbung angeben)

 

Erstklassige Produktqualität sowie hohe Prozess-Sicherheit in der Fertigung sind die Garanten unseres wirtschaftlichen Erfolges. Im Fokus Ihrer Verantwortlichkeit steht die eigenständige Materialprobenentnahme und -prüfung entlang der Wertschöpfungskette, sowie die Interpretation dieser Messergebnisse. Ziel ist die Sicherstellung unseres hohen Qualitätsanspruches und die Ausschussreduktion.

 

Sie suchen Verantwortung und eine Arbeitsatmosphäre, die von gegenseitigem Respekt und persönlicher Wertschätzung geprägt ist, in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien sowie direktem Kontakt zu allen Entscheidungsträgern? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns.

 

 

Ihre Verantwortlichkeiten

  •  Vorbereitung und Durchführung metallografischer Werkstoffuntersuchungen (Probenpräparation, Anwendung von ätztechnischen Methoden zur Gefügedarstellung, sowie qualitative und quantitative Beurteilung der Mikrostruktur mittels Licht- und Stereomikroskop) 
  •  Härteprüfungen und Gefügeanalysen 
  • Auswertungen von Prüf- und Messergebnissen, sowie Anfertigung von Prüfberichten 
  • Standardisierung, Optimierung und Weiterentwicklung von Präparations- und Auswertungsmethodiken
  • Schnittstellenkommunikation zur Sicherstellung der Qualität und ggf. Prozessanpassungen erarbeiten

 

Ihr Profil

  •  Ausbildung zum Werkstoffprüfer oder in einem anderen technischen Beruf mit Weiterbildung zum Werkstoffprüfer, sowie mehrjährige Berufserfahrung als Werkstoffprüfer
  •  Kenntnisse im Umgang mit relevanten Labor- und Messgeräten zur Durchführung u.a. folgender Vorgänge: Härtemessungen, Bruchlastversuche, Probeneinbettung, Schleifen, Polieren, Ätzen, mikroskopische Auswertungen
  • Selbständige Arbeitsweise, Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick und Handeln, ein gutes technisches Verständnis

 

Wir bieten Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem gesunden Unternehmen 

  • Eine positiv ausgerichtete Unternehmenskultur 
  • Klare Strukturen mit definierten Aufgabenbereichen und Entwicklungsmöglichkeiten
  •  Ein angenehmes und soziales Arbeitsumfeld 
  • Entscheidungskompetenz und Eigenverantwortung
  • Ein kollegiales und veränderungsbejahendes Team als Kollegen

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte unter Angabe unserer Referenznummer WSP-2021-TZ, Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich über folgenden Link:

www.mozart-blades.com/bewerbung 

Ansprechpartnerinnen für Unternehmen
Lea Pistorius und Leonie Schubert
info@stellenportal-solingen.de
Ein Projekt von: