Gotenstraße 1
42653
0212 / 547-0
email: info@klinikumsolingen.de
internet: http://www.klinikumsolingen.de
Anzeigenart
Arbeitsstelle
Arbeitszeit
Voll- oder Teilzeit
Praxis
abgeschlossene Berufsausbildung
Veröffentlicht am
16.02.2021
Einkäufer*in
Büro und Sekretariat
Wir suchen Sie für das Beschaffungsmanagement zum 15.04.2021 befristet für 5 Monate für einen Elternzeitvertretung als Einkäufer*in (Stellenumfang 100% - Teilzeitbeschäftigung ist möglich). Das Beschaffungsmanagement ist mit einem Team von insgesamt vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den wirtschaftlichen Einkauf der benötigten medizinischen, technischen und sonstigen Güter sowie für Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen verantwortlich. Bei Ihrer Arbeit werden Sie vom medizinischen und pflegerischen Dienst unterstützt. Bei komplexen Ausschreibungsverfahren können Sie auf die Kompetenz des Konzerns Stadt Solingen und des Einkaufsverbundes kommunaler Krankenhäuser eG zurückgreifen.
Ihre Aufgaben:
• Bearbeitung der Beschaffungsvorgänge von Investitionsgütern (u.a. Büroausstattung, div. Möbel, Med. Geräte)
• Durchführung des Ausschreibe- und Vergabeverfahrens
• Durchführung von Preis- und Vertragsverhandlungen
• Beratung der Nutzer und Budgetüberwachung
• Mitarbeit bei der Erstellung des Investitionsplanes
• Vorbereitende Planung und Prozessbeschreibung in Projektgruppen
• Berechnung der Produktkosten einschließlich einer Folgekostenanalyse
• Abstimmung mit den Nutzern über Produktqualität und Alternativen
• Abschluss von Wartungs- und Dienstleistungsverträgen
• Auftrags- und Lieferterminüberwachung
• Gestaltung der Einkaufs- und Vergabestrategie einschl. Erstellung von Leistungsverzeichnissen
• Rechnungsprüfung und Buchung von Rechnungen
• Durchführung von Marktanalysen zur Kosteneinsparungen
• Nutzung der zur Verfügung stehenden digitalen Bestellplattformen
• Bearbeitung von Reklamationen und Schadensfälle im Zusammenhang mit der Beschaffung
Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Berufsausbildung
• Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf, wünschenswert im Gesundheitswesen
• Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht
• Strategische und kostenbewusste Denkweise sowie selbständige, zielgerichtete Arbeitsweise
• Sicherer Umgang mit MS Office
• Erfahrung im sicheren Umgang mit Lieferanten, sehr gutes kaufm. Geschick, Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen
• Hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
• Eine interessante freundliche Arbeitsatmosphäre
• Vergütung nach TVöD sowie Sozialleistungen
• Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Schwarz, Verwaltungsleiter, unter der Telefonnummer 0212/547-2100 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Ihre Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Informationen in der Rubrik "Karriere". Städtisches Klinikum Solingen gemeinnützige GmbH Personalmanagement - Frau Thamm Gotenstr. 1 - 42653 Solingen Nach dem Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern für das Land NRW wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Entsprechend dem Schwerbehindertenrecht sind Bewerbungen von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht. Die Integration ist uns ein besonderes Anliegen.
Ansprechpartnerinnen für Unternehmen
Lea Pistorius und Leonie Schubert
info@stellenportal-solingen.de
Ein Projekt von: