Gotenstraße 1
42653
0212 / 547-0
email: info@klinikumsolingen.de
internet: http://www.klinikumsolingen.de
Anzeigenart
Arbeitsstelle
Arbeitszeit
Voll- oder Teilzeit
Praxis
abgeschlossenes Studium/Diplom
Veröffentlicht am
17.02.2021
Qualitätsbeauftragte*n im Pflegedienst
Medizin
Für das Ressort Zentrales Qualitätsmanagement suchen wir zum 01.03.2021 zunächst befristet für 1 Jahr für eine Elternzeitvertretung mit der Option auf Verlängerung eine*n Qualitätsbeauftragte*n im Pflegedienst. (Stellenumfang 70% bis 100 % - Teilzeitbeschäftigung ist möglich)
Ausgerichtet auf unsere Unternehmensziele – Wirtschaftlichkeit, Patientenorientierung und Mitarbeiterzufriedenheit - wirkt die*der Qualitätsbeauftragte des Pflegedienstes maßgeblich an der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems mit und hilft durch präventive Maßnahmen Qualitätsprobleme zu vermeiden.
Ihre Aufgaben:
• Betreuung und Unterstützung der Pflegebereiche und Pflegedienstleitung in Qualitätsfragen und der Umsetzung gesetzlicher Anforderungen
• Projektleitung und begleitung sowie Moderation von Arbeitsgruppen und Qualitätszirkeln
• Durchführung von internen Audits und Fortbildungen
• Weiterentwicklung und Unterstützung bei der Aufrechterhaltung aller Zertifizierungen des SKS
• Begleitung von CIRS
• Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des klinischen Risikomanagements
• Erstellung bzw. Unterstützung der Mitarbeiter*innen bei Vorgabedokumenten
• Pflege des Organisationshandbuchs und Intranet
• Mitwirkung bei der Erstellung der gesetzlichen Qualitätsberichte
• Unterstützung der Mitarbeiter*innen in Belangen der Qualitätssicherung
Ihr Profil:
• AbgeschlosseneAusbildungalsPflegefachkraftmitBerufserfahrung
• Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pflegewissenschaft mit mindestens dem Abschluss„Bachelor of Science“
• Fundierte Kenntnisse in wissenschaftlicher Recherche, Microsoft Word, Excel, PowerPoint und Dokumentenmanagement, sowie Kenntnisse der Expertenstandards Pflege
• Erfahrung mit Qualitätsmanagementsystemen nach DIN EN ISO 9001 und Weiterbildung als Qualitätsbeauftragte*r sind wünschenswert
• Erfahrung und Kenntnisse in Projektmanagement sowie in der Führung von Mitarbeitern*innen sind von Vorteil
• Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen, Organisationsgeschick, Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft sowie Kreativität und konzeptionelle Fähigkeit
Wir bieten Ihnen:
• Selbständiges Arbeiten in einem freundlichen, professionellen und aufgeschlossenem Team
• Eine interessante und zukunftsorientierte Tätigkeit in freundlicher Arbeitsatmosphäre
• Eine gezielte und gute Einarbeitung
• Vergütung nach TVöD sowie Sozialleistungen
• Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
Was Sie wissen sollten:
Die Stelle der*des Qualitätsbeauftragten im Pflegedienst ist dem Ressort Qualitätsmanagement, klinisches Risikomanagement und Beschwerdemanagement des Klinikum Solingen zugeordnet und vertritt den*die Mitarbeiter*in des Beschwerdemanagements in Abwesenheitszeiten. Nähere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Ohmstedt, Pflegedirektor, unter der Telefonnummer 0212/547-2751 und Frau Dr. Kurscheid-Reich, Leiterin Ressort Zentrales Qualitätsmanagement, unter der Telefonnummer 0212/547-2694.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Ihre Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Informationen in der Rubrik "Karriere". Städtisches Klinikum Solingen gemeinnützige GmbH Personalmanagement - Frau Thamm Gotenstr. 1 - 42653 Solingen Nach dem Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern für das Land NRW wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Entsprechend dem Schwerbehindertenrecht sind Bewerbungen von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht. Die Integration ist uns ein besonderes Anliegen.
Ansprechpartnerinnen für Unternehmen
Lea Pistorius und Leonie Schubert
info@stellenportal-solingen.de
Ein Projekt von: