Dültgenstaler Str.61
42719 Solingen
0212-290-4316
email: tbs.bewerbung@solingen.de
internet: http://tbs.solingen.de
Anzeigenart
Arbeitsstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Veröffentlicht am
24.06.2022
Sachbearbeitung Anlagevermögen


Die Technischen Betriebe Solingen sind ein moderner und wachsender Dienstleister im Konzern Klingenstadt Solingen. Ihre mehr als 600 Beschäftigten sorgen u.a. durch Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst für eine saubere Stadt, erzeugen im Müllheizkraftwerk Strom und Fernwärme, planen und unterhalten städtische Tiefbau- und Verkehrsinfrastrukturen, planen und bauen Kommunikationsnetze, gestalten und pflegen das Stadtgrün und die Friedhöfe und erheben die Grundabgaben.

Für den Teilbetrieb „Zentrale Dienste“, Abteilung „Kaufmännische Funktionen“ suchen wir ab sofort

Sachbearbeitung Anlagevermögen

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 10 TVöD ausgewiesen und hat einen Arbeitszeitanteil von 100 %.

Ihre Aufgaben:
  • Als Teil unserer Finanzbuchhaltung betreuen Sie den Bereich Anlagevermögen.
  • Sie organisieren und pflegen die Anlagenbuchhaltung, indem Sie die systemtechnische Abbildung unserer Prozesse im Auge behalten.
  • Hierbei übernehmen Sie auch die Entwicklung von Bewirtschaftungsregeln und erstellen Ansatzvorschriften unter Berücksichtigung der handelsrechtlichen-, steuerrechtlichen und abgabenrechtlicher Vorgaben.
  • Sie führen die Stammdaten- und Kontenpflege sowie die Aufstellung und Fortschreibung des Inventars durch und wirken bei Monats-/Quartals- und Jahresabschlussarbeiten mit.

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelor-Studium mit Schwerpunkt Steuerrecht, Finance oder Accounting oder eine abgeschlossene Qualifizierung zur Verwaltungsfachwirtin / zum Verwaltungsfachwirt (abgeschlossener Angestelltenlehrgang/Verwaltungslehrgang II).
  • Alternativ sind Sie ausgelernte Kauffrau/ausgelernter Kaufmann oder Steuerfachangestellte/Steuerfachangestellter mit jeweils zusätzlichem IHK-Abschluss als Bilanzbuchhalterin/Bilanzbuchhalter oder einer vergleichbaren beruflichen Weiterbildung wie z.B. Betriebwirtin/Betriebswirt (IHK), Dipl. Betriebwirtin/Betriebswirt (BA/DH) mit Schwerpunkt Steuerrecht oder Finanzwirtschaft. Die Eingruppierung erfolgt tarifrechtlich bei diesem Personenkreis eine EG niedriger.

Darüber hinaus wünschenswert:
  • Sie bringen idealerweise bereits 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit.
  • Die Software SAP sowie die MS-Office-Programme sind Ihnen vertraut und wissen Sie anzuwenden.
  • Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse in der Bilanz- und Steuerrecht.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein Talent, Menschen zu begeistern und zu motivieren runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:

Sinnstiftender Arbeitsplatz

Zusatzrente gemäß TVöD

Faire Vergütung

Versicherungsvergünstigungen

Fortbildungsprogramme

30 Urlaubstage

Betriebliche Kita-Plätze

Zuschuss zum Firmenticket

Gute Erreichbarkeit

Gleitende Arbeitszeiten

Mobile Arbeit möglich

Teilzeit möglich               



Ansprechpartnerinnen für Unternehmen
Lea Pistorius und Leonie Schubert
info@stellenportal-solingen.de
Ein Projekt von: