Altenzentren der Stadt Solingen gemeinnützige GmbH
Adresse
Schweriner Str. 10 42719 Solingen
Unternehmen Attraktivität
Unternehmen Zertifikate
sicheres und gesundes Unternehmen
Stationäre Betreuung und Pflege für Menschen mit geringen bis schwersten Einschränkungen in der Selbständigkeit
Die
Altenzentren der Stadt Solingen gGmbH
unterhält als 100%ige Tochtergesellschaft der Stadt Solingen drei Einrichtungen mit stationären und teilstationären Angeboten, in denen älteren Menschen umfassend und auf der Basis neuester wissenschaftlicher Standards Pflege und Betreuung gewährt wird. Mit 371 Plätzen in den Einrichtungen
• Elisabeth-Roock-Haus (Solingen-Höhscheid)
• Eugen-Maurer-Haus (Solingen-Gräfrath)
• Gerhard-Berting-Haus (Solingen-Wald)
ist die Altenzentren der Stadt Solingen gGmbH der größte Anbieter im Bereich der stationären Pflege in Solingen. Ein Leitbild sowie ein Qualitätsmanagementsystem bilden die Basis der Begegnung mit Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern, Bewohnerinnen und Bewohnern. Den ständig steigenden Anforderungen werden wir durch den Einsatz von Fachkräften in allen Bereichen und durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot gerecht. Der stetige Entwicklungsprozess verursacht dennoch einen stetigen Bedarf an neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unsere überwiegend langjährig Beschäftigten freuen sich auf Sie als neue Kollegin bzw. neuen Kollegen.
Stellenangebote:
Ansprechpartnerinnen für Unternehmen
Lea Pistorius und Leonie Schubert
info@stellenportal-solingen.de
Ein Projekt von: